Slider

Treffen Sie unsere Experten beim

Beta Systems Online Technology Forum 2021 vom 21.-23. April

  • Roadmap und Entwicklungen: das Neueste zu unserem IAM-Produktportfolio
  • Anwenderberichte: IAM-Projekte aus der Praxis, vorgestellt von unseren Kunden
  • die neuesten IAM-Trends: vorgestellt von unseren Partnern KPMG, KuppingerCole und Walhorn Consulting
  • Sicherheit bei neuen Arbeitsprozessen: Panel-Diskussion mit Teilnehmern von Software AG, IBM und KuppingerCole
  • Online Workshop: Organisatorische Einführung einer Identity Access Management Lösung

Wir freuen uns darauf, Sie online zu begrüßen!

Agenda

Agenda IAM Track – Mittwoch, 21. April

10:00 – 12:00 Uhr

Keynote, Marktrends und Antworten:
„Exchange. Explain. Inspire.“
Dr. Andreas Huth, Vorstand, Beta Systems Software AG

News vom Product Management:
Das Neueste zu Symphony und Garancy
Niels von der Hude, Director Product Strategy IAM
Boris Kemp, Director Product Strategy DCI

Online Panel Diskussion:
Neugestaltung der Arbeitsprozesse durch vermehrte Automatisierung: Wie erhalten wir die Sicherheit?
– IBM
– Software AG
– KuppingerCole
– Kundenstimmen

12:00 – 12:45 Uhr

Lunch Break

12:45 – 14:30 Uhr

Experte Martin Kuppinger:
Der Straßenatlas zum Berechtigungsmanagement:
CIAM, IAM, PAM, DAG – Die Welt des Berechtigungsmanagements ist voller Abkürzungen und spezieller Teilmärkte: Ausblick auf künftige Entwicklungen
Der Vortrag gibt eine Orientierung über die aktuellen Teil- und Nachbarmärkte von IAM und liefert einen Ausblick auf die zu erwartenden zukünftigen Entwicklungen.
Martin Kuppinger, KuppingerCole

Erfahrungsbericht:
Nürnberger Versicherung:
Wechsel der IAM Plattform: Motivation, Herausforderungen und Vorgehensweise
Barbara Lehrer, Leiterin ISB-Zentrale Benutzeradministration

Walhorn Consulting:
Fallstricke und Handlungsempfehlungen bei der Einführung von IAM Lösungen aus Beratersicht
Dr. Claudia Walhorn, IAM Beratung & Projektleitung

Digitalisierung:
Die Verschmelzung digitaler und realer Welten

Agenda IAM Track – Donnerstag, 22. April

9:00 – 10:30 Uhr

KPMG:
Zero Trust im IAM – Bedeutung, Ansätze und Erfahrungen
Hans-Peter Fischer, Partner Cyber Security,
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Erfahrungsbericht:
User- und Rechtemanagement bei der gemeinnützigen DKMS – Wir besiegen Blutkrebs
Dennis Endert, Manager ITZ Governance, Risk & Compliance

Erfahrungsbericht:
HDI Systeme: Migration von IAM Systemen in der Praxis
Markus Wurzel, Bereichsleiter IT Service Funktionen

10:30 – 10:45 Uhr

Coffee Break

10:45 – 12:15 Uhr

IAM im Wandel: Quo Vadis?
IAM as a Service neu gedacht, Auswirkungen auf Compliance, Rezertifizierung und Rollenmodellierung
Niels von der Hude, Director Product Strategy,
Beta Systems IAM Software AG

Erfahrungsbericht:
Rezertifizierung der Mitarbeiter und Einhaltung der Funktionstrennung bei der NordLB
Michael Buck, Leiter IT-Berechtigungsmanagement/-Services

Live Demo:
Garancy IAM: Zugriffsrechte nach dem Need-to-know-Prinzip im User Lebenszyklus

Agenda IAM Track – Freitag, 23. April

09:00 – 12:00 Uhr

Online Workshop

Organisatorische Einführung einer Identity Access Management Lösung als zentrale Komponente eines Informationssicherheitsmanagementsystems

Die technische Implementierung einer IAM Lösung hat häufig große Auswirkungen auf die Aufgabenträger und die zukünftige Aufgabenausführung. In dem Workshop werden die Grundlagen einer organisatorischen Einführung dargestellt und gemeinsam unter Moderation von Beta Systems diskutiert.

Themen sind:
Aufgabenträger, Aufgaben und Arbeitsabläufe
IAM bedeutet in der täglichen Arbeit Aufgabenveränderungen für diverse Mitarbeiter.
Wie strukturiert man diese Verantwortlichkeiten, um Kompetenz und Zuständigkeit im IAM-Prozess bestmöglich abzubilden?

Rollenkonzeption, Rollenmodellierung und Pflege
Best Practice Ansätze, Implementierungs- und Wartungsprozess.
Wie können Berechtigungsrollen effizient im Unternehmen eingeführt werden? Wer kann die Rolleninhalte beurteilen? Wer muss beteiligt sein?

Mittwoch, 21. April 2021

Agenda IAM Track – Mittwoch, 21. April

10:00 – 12:00 Uhr

Keynote, Marktrends und Antworten:
„Exchange. Explain. Inspire.“
Dr. Andreas Huth, Vorstand, Beta Systems Software AG

News vom Product Management:
Das Neueste zu Symphony und Garancy
Niels von der Hude, Director Product Strategy IAM
Boris Kemp, Director Product Strategy DCI

Online Panel Diskussion:
Neugestaltung der Arbeitsprozesse durch vermehrte Automatisierung: Wie erhalten wir die Sicherheit?
– IBM
– Software AG
– KuppingerCole
– Kundenstimmen

12:00 – 12:45 Uhr

Lunch Break

12:45 – 14:30 Uhr

Experte Martin Kuppinger:
Der Straßenatlas zum Berechtigungsmanagement:
CIAM, IAM, PAM, DAG – Die Welt des Berechtigungsmanagements ist voller Abkürzungen und spezieller Teilmärkte: Ausblick auf künftige Entwicklungen
Der Vortrag gibt eine Orientierung über die aktuellen Teil- und Nachbarmärkte von IAM und liefert einen Ausblick auf die zu erwartenden zukünftigen Entwicklungen.
Martin Kuppinger, KuppingerCole

Erfahrungsbericht:
Nürnberger Versicherung:
Wechsel der IAM Plattform: Motivation, Herausforderungen und Vorgehensweise
Barbara Lehrer, Leiterin ISB-Zentrale Benutzeradministration

Walhorn Consulting:
Fallstricke und Handlungsempfehlungen bei der Einführung von IAM Lösungen aus Beratersicht
Dr. Claudia Walhorn, IAM Beratung & Projektleitung

Digitalisierung:
Die Verschmelzung digitaler und realer Welten

Donnerstag, 22. April 2021

Agenda IAM Track – Donnerstag, 22. April

9:00 – 10:30 Uhr

KPMG:
Zero Trust im IAM – Bedeutung, Ansätze und Erfahrungen
Hans-Peter Fischer, Partner Cyber Security,
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Erfahrungsbericht:
User- und Rechtemanagement bei der gemeinnützigen DKMS – Wir besiegen Blutkrebs
Dennis Endert, Manager ITZ Governance, Risk & Compliance

Erfahrungsbericht:
HDI Systeme: Migration von IAM Systemen in der Praxis
Markus Wurzel, Bereichsleiter IT Service Funktionen

10:30 – 10:45 Uhr

Coffee Break

10:45 – 12:15 Uhr

IAM im Wandel: Quo Vadis?
IAM as a Service neu gedacht, Auswirkungen auf Compliance, Rezertifizierung und Rollenmodellierung
Niels von der Hude, Director Product Strategy,
Beta Systems IAM Software AG

Erfahrungsbericht:
Rezertifizierung der Mitarbeiter und Einhaltung der Funktionstrennung bei der NordLB
Michael Buck, Leiter IT-Berechtigungsmanagement/-Services

Live Demo:
Garancy IAM: Zugriffsrechte nach dem Need-to-know-Prinzip im User Lebenszyklus

Freitag, 23. April 2021

Agenda IAM Track – Freitag, 23. April

09:00 – 12:00 Uhr

Online Workshop

Organisatorische Einführung einer Identity Access Management Lösung als zentrale Komponente eines Informationssicherheitsmanagementsystems

Die technische Implementierung einer IAM Lösung hat häufig große Auswirkungen auf die Aufgabenträger und die zukünftige Aufgabenausführung. In dem Workshop werden die Grundlagen einer organisatorischen Einführung dargestellt und gemeinsam unter Moderation von Beta Systems diskutiert.

Themen sind:
Aufgabenträger, Aufgaben und Arbeitsabläufe
IAM bedeutet in der täglichen Arbeit Aufgabenveränderungen für diverse Mitarbeiter.
Wie strukturiert man diese Verantwortlichkeiten, um Kompetenz und Zuständigkeit im IAM-Prozess bestmöglich abzubilden?

Rollenkonzeption, Rollenmodellierung und Pflege
Best Practice Ansätze, Implementierungs- und Wartungsprozess.
Wie können Berechtigungsrollen effizient im Unternehmen eingeführt werden? Wer kann die Rolleninhalte beurteilen? Wer muss beteiligt sein?

Diese Seite teilen

LinkedIn
Xing
Menü