GARANCY
User Center

Lebenszyklus von Mitarbeitern leicht gemacht

Das ‚GARANCY User Center‘ unterstützt den Mitarbeiterlebenszyklus von der Einstellung bis zu dem Austritt durch eine effektive Steuerung der Mitarbeiterberechtigungen und der Nachvollziehbarkeit aller Änderungen.

Prozesse des Mitarbeiter-Lebenszyklus

Mitarbeiter-Eintritt

Registrieren Sie neue Benutzer mit ihren anfänglichen Zugriffsrechten

Mitarbeiter-Versetzung

Ändern Sie die Arbeitsumgebung eines Mitarbeiters und passen Sie seine Zugriffsrechte entsprechend an

Individuelle Berechtigungen

Fordern Sie neue Zugriffsrechte für einen Benutzer an - als Self-Service oder für ein Mitglied Ihres Teams

Mitarbeiter Rezertifizierung

Durchführen von Rezertifizierungen der Zugriffrechte eines Mitarbeiters mit Hilfe des Recertification Centers

Mitarbeiter-Austritt

Verwalten Sie den Austritts-Prozess von Mitarbeitern unter Berücksichtigung der bestehenden Zugriffsrechte und Pflichten

Vorteile einer softwaregestützten Verwaltung des Mitarbeiterlebenszyklus

Erhöhte Sicherheit

Schnelle und auditierbare Prozesse für Einstellung, Versetzung, Austritt.

Gesteigerte Effizienz

Verwaltung von IT-Zugangsrechten im Mitarbeiter-Lebenszyklus.

Compliance-gerechte Prozesse

Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie z.B. der DSGVO, der  MaRisk oder allgemeine IT-Security Anforderungen.

Produkt Details

Konfigurierbarkeit

Alle Prozesse werden via Konfiguration an die Bedürfnisse des Kunden angepasst und sind innerhalb von Minuten einsatzbereit. Die Konfiguration bezieht sich auf die Definition der möglichen Antragsteller, Genehmigerstufen und Genehmigerinhalte, sowie auf die Dauer der einzelnen Prozessschritte und Prozess-spezifische Einstellungen beispielsweise die Festlegung der auswählbaren Austrittsgründe.

Unterstützung des Mitarbeiter-Lebenszyklus

Das User Center eignet sich für die Steuerung des Lebenszyklus interner wie externer Mitarbeiter. Es steuert dabei permanente genauso wie temporäre Veränderungen. Zusätzlich ermöglicht das User Center den Mitarbeitern, Berechtigungen für sich selbst oder andere Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt zu beantragen.

Die Prozesse des User Centers berücksichtigen dabei die Berechtigungen der Mitarbeiter und evtl. entstehende Übergangsperioden. So kann der Austritts-Prozess sowohl für ein endgültiges Ausscheiden oder auch für temporäre Abwesenheiten genutzt werden, wie sie bei Elternzeiten oder Pflicht-abwesenheiten entstehen.

Übersichten

Zusätzlich zu den eigentlichen Prozessen des User Centers werden u.a. die typischen Übersichten, wie Aufgabenlisten, offene Anträge und Antragshistorie angeboten.

Für Manager gibt es eine Liste aller zugeordneten Mitarbeiter, die die Mitarbeiterprofile und aktuellen Berechtigungen übersichtlich darstellt. Damit ist ein Vorgesetzter jederzeit vollständig auskunftsfähig.

Ergänzende Module

Recertification Center

Das Rezertifizierungs Center bietet zur regelmäßigen Überprüfung auf Basis von unterschiedlichsten Kampagnen die ideale Ergänzung und Vervollständigung der Lebenszyklus-Steuerung.

Process Center

Das Process Center bietet die Möglichkeit zusätzlich zu den Out-of-the-Box Prozessen, kundenindividuelle Prozesse vollständig selbst zu designen. Damit stellt das Process Center eine Ergänzung zum User Center dar, wenn im Unternehmen spezielle Prozesse abgebildet werden müssen.

Access Intelligence Manager

Der Access Intelligence Manager bietet Berichte und multidimensionale Analysen für die Prüfung der Berechtigungsstrukturen im Unternehmen und die Identifizierung potentieller Zugriffsrisiken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

iam(at)betasystems.com     Phone: +49 (0) 221 650 151 54

Ihr Ansprechpartner

Wählen Sie unten den Link aus, der Ihren Interessen am nächsten kommt.

Kontakt mit Vertrieb
Kontakt mit Support
Regionale Kontaktadressen

Bei Fragen zu Produkten, Lösungen und Services von Beta Systems können Sie uns auch unter der folgenden Nummer telefonisch erreichen:

+49 (0) 221 650 15-0